AGB.

1. Allgemeines

Sofern es nicht ausdrücklich andere schriftliche Vereinbarungen gibt, erfolgen alle Angebote, Geschäftsabschlüsse und Lieferungen gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Webshops www.various-shop.de.

Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden finden ausdrücklich keine Anwendung.

Angebote gelten so lange, wie sie auf unseren Internetseiten veröffentlicht werden. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Insbesondere wird für angegebene Preise kein Anspruch auf Vollständigkeit gegeben. Irrtümer, Druckfehler, Preis- und Produktänderungen bleiben vorbehalten.

2. Vertragsabschluss

Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Darstellungen der Produkte im Onlineshop stellen kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Onlinekatalog dar. Irrtümer zu Abbildungen, Beschreibungen, Abmessungen, Gewichten sowie Konstruktionsänderungen behalten wir uns vor. Bilder dienen lediglich als Anschauungsmaterial und können vom Produkt u.U. abweichen. Die über unsere Internetseiten oder per E-Mail oder Telefon abgegebene Bestellung des Kunden ist verbindlich. Nach Eingang der Bestellung erhält der Kunde eine E-Mail, die den Eingang seiner Bestellung bestätigt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung beinhaltet noch keine Annahmeerklärung des Vertragsangebotes, sondern dient nur der Information. Ein wirksamer Kaufvertrag kommt erst mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Zusendung der Ware zustande.

3. Lieferung

Die Lieferung erfolgt nach Absprache mit den Kunden nach Eingang der Bestellung, da die Ware kundenspezifisch hergestellt wird.

Angaben zum Liefertermin sind seitens des Verkäufers unverbindlich und stellen lediglich eine unverbindliche Schätzung dar. Fixgeschäfte werden nicht geschlossen. Ist die Nichteinhaltung einer vereinbarten Lieferfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, Feuer, Maschinenbruch, unvorhergesehene Hindernisse oder sonstige vom Verkäufer nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen, wird die Lieferfrist für die Dauer dieser Ereignisse verlängert. Dies gilt entsprechend für den Fall, dass sich der Verkäufer beim Eintritt einer dieser Ereignisse in Lieferverzug befindet.

Transportschäden, die der Auftraggeber nach Erhalt der Artikel feststellt, sind, sofern sie nicht schon dem Zusteller angezeigt wurden, innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt der Artikel bei dem Transportunternehmen oder uns anzuzeigen, ansonsten sind keine Entschädigungsansprüche oder Ersatzlieferungen mehr möglich.

4. Preise

Die Preise gelten ab Lager als Einzelpreise in Euro und beinhalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer (MwSt.), z.Zt. 19%. Die Preise für kundenspezifische Waren werden nach Auftragseingang noch vor Vertragsschluss dem Kunden mitgeteilt.

Die Versandkosten und gegebenenfalls Nachnahmegebühren sind im Preis nicht enthalten und werden gesondert zum Bestellwert hinzugerechnet. Die Verpackung ist im Preis enthalten. Beachten sie bei Lieferungen ins Ausland, dass eventuell mit Aufschläge durch Zoll zu rechnen ist. Zollgebühren werden grundsätzlich vom Käufer getragen.

5. Zahlung, Aufrechnung, Abtretung

Zahlung per Vorkasse (Überweisung oder Paypal). Es gelten ausschließlich die auf unseren Internetseiten, im Angebot oder in der Auftragsbestätigung genannten Zahlungsbedingungen. Der Kunde kann nur mit solchen Forderungen aufrechnen oder ein Zurückbehaltungsrecht geltend machen, die unbestritten und rechtskräftig festgestellt sind.

Ein Zurückbehaltungsrecht kann der Kunde nur ausüben, wenn die zu Grunde liegenden Ansprüche aus demselben Vertragsverhältnis herrühren.

Die Abtretung oder Verpfändung von dem Kunden gegenüber dem Anbieter zustehenden Ansprüche oder Rechte sind ohne Zustimmung des Anbieters ausgeschlossen, sofern der Kunde nicht ein berechtigtes Interesse nachweist.

6. Eigentumsvorbehalt

Sämtliche gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum. Die Forderungen aus weiterverkauften Waren gehen in Höhe der ursprünglichen Rechnungsbeträge auf uns über. Sollte die gelieferte Ware oder das Grundstück, auf dem sich diese befindet, gepfändet, beschlagnahmt oder sonst wie durch Dritte in Anspruch genommen werden (z.B. infolge Zwangsverwaltung oder Zwangsversteigerung), so ist der Besteller verpflichtet, sofort auf unsere Eigentumsrechte hinzuweisen und uns sofort schriftliche Anzeige zu machen sowie uns Abschriften der Pfändungsprotokolle zu übersenden.

7. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (various. - Skorupka & Löcken Gbr, Brigittenstraße 2, 20359 Hamburg, Tel.: +49 176 / 34160658, E-Mail: hello@various-shop.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Bei der Bestellung von Sonderanfertigungen (kundenspezifische Ware) besteht kein Widerruf.

8. Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an various. Patrick Skorupka & Lisa Löcken, Brigittenstraße 2, 20359 Hamburg  zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

9. Gewährleistungs- und Garantiebedingungen

Der Anbieter haftet für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB.

Da nur Industrieware verbaut wird, kann es zu herstellungs- und verarbeitungsbedingten Spuren kommen.

10. Informationen für Verbraucher bei Fernabsatzverträgen sowie Kundeninformationen bei Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr

a) Speziellen und vorstehend nicht erwähnten Verhaltenskodizes unterliegen wir nicht.

b) Etwaige Eingabefehler bei Abgabe Ihrer Bestellung können Sie bei der abschließenden Bestätigung vor dem Absenden Ihrer Vertragserklärung erkennen und mit Hilfe der Lösch- und Änderungsfunktion vor Absendung der Bestellung jederzeit korrigieren.

c) Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen unseres Internetangebots.

d) Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch und Englisch.

e) Beanstandungen und Gewährleistungsansprüche können Sie unter der in der Anbieterkennzeichnung angegebenen Adresse vorbringen.

f) Der Vertragstext wird durch uns nicht gespeichert und ist daher Ihnen als Kunde nach dem Vertragsschluss über uns nicht zugänglich. Sie können den Vertragstext jedoch über die Druckfunktion Ihres Browsers ausdrucken und über die Funktion „Speichern“ Ihres Browsers auf Ihrem Computer abspeichern.

g) Informationen zur Zahlung, Lieferung oder Erfüllung entnehmen Sie bitte dem Angebot.

11. Datenspeicherung / Datenschutz

Wir setzen unsere Kunden davon in Kenntnis, dass wir ihre Daten - soweit geschäftsnotwendig und im Rahmen es Bundesdatenschutzgesetzes zulässig - speichern und verarbeiten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitten wenden Sie sich an hello@various-shop.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.

Wir geben Ihre personenbezogene Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

In unserem Online-Shop werden in sog. Session-Cookies Sitzungs-Identifikationsnummern gespeichert, welche dazu benutzt werden, den Inhalt Ihres Warenkorbes zu speichern. Diese Cookies werden nach dem Verlassen des Shops bzw. Beendigung Ihres Browser Programms wieder gelöscht. Sie können in Ihrem Browser Programm die Annahme von Cookies dieser Seite verwalten und diese gegebenenfalls sperren.

Bei registrierten Kunden werden Informationen über den Inhalt des Warenkorbs in unserer Datenbank gespeichert, die dann beim nächsten Besuch aufgerufen werden können. Wenn Sie sich bei uns anmelden oder eine Bestellung aufgeben möchten, benötigen wir Ihre Kundendaten. Wenn Sie schon Kundin/Kunde bei uns sind, können Sie sich ganz einfach über Ihre E-Mail Adresse und Ihr persönliches Passwort anmelden. Die in der Datenbank abgelegten Daten erübrigen Ihnen das Ausfüllen der Formulare.

12. Schlussbestimmungen

Auf Verträge zwischen dem Verkäufer und den Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

Soweit es sich beim Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus den Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und dem Verkäufer der Sitz des Verkäufers.